Medien / Presse

Sammlung von Beiträgen über uns Imker aus Krefeld und Umgebung

07/2021 Schulpatenschaft für Bienenvölker. [WDR Lokalzeit aus Düsseldorf]
WDR-Bericht zur Imker-AG der Gesamtschule Uerdingen

06/2021 Neues Zuhause für Bienen. [Beitrag der WZ]
Krefeld. Eine Imker-AG, die Schüler für Bienen und die Natur sensibilisiert und begeistert. Dies ist die Idee der Gesamtschule Uerdingen

06/2021 Gesamtschule Uerdingen – Bienenzüchten auf dem Stundenplan. [Beitrag der RP]
Krefeld. Ein Imkerei-Projekt an der Gesamtschule Uerdingen soll den Schülern Natur und Umweltschutz im direkten Erleben nahe bringen. Von den kleinen Honigsammlern in der Casa Maja lernen sie nicht nur, was Fotobeute ist.

06/2021 Eigener Honig vom Firmengelände [IHK-Magazin]
Krefeld. Der Imkerverein Krefeld wird 140 Jahre alt. Mit dem Thema Naturschutz gehen die Bienenfreunde in Schulen und Kindergärten und erreichen Sponsoren über soziale Verantwortung.

06/2021 Eigenes Bienenvolk. Krefelds jüngster Imker ist 13 Jahre alt. [Beitrag der RP]
Krefeld. Arne Geschke hat ein ungewöhnliches Hobby. Der 13-Jährige kümmert sich um
ein eigenes Bienenvolk. Den Kasten dafür, seine Beute, hat er selbst gebaut.

12/2020 Das Summen geht weiter – Ehrenamt [Intranet Currenta]
Krefeld. Sich für den Naturschutz einsetzen und den Umgang mit Bienen vermitteln – das ist für den Krefelder Imkerverein e. V. in Zukunft weiter möglich. Auch dank einer Spende

12/2020 Projektspende von Currenta für Bee To School [Facebook Post]
Krefeld. Vermehrung und Züchtung von Honigbienen 🐝 🍯, Schutz von Waldameisen 🌳🐜 und Wildbienen. Die über 100 Mitglieder des Krefelder Imkervereins engagieren sich auf vielfältige Weise. Auch auch mit dem Projekt „Bee to School“

06/2020 Bee To School [Beitrag der RP]
Krefeld. Der Imkerverein hat der Gesamtschule Uerdingen zwei Bienenvölker geschenkt. Mit dem Projekt „Bee to School“ sollen Schüler Wissenswertes über die Natur lernen und an das Handwerk der Imkerei herangeführt werden

05/2020 Imker blicken sorgenvoll nach Mönchengladbach [RP]
Krefeld. Der Imkerverein hat der Gesamtschule Uerdingen zwei Bienenvölker geschenkt. Mit dem Projekt „Bee To School“ sollen Schüler Wissenswertes über die Natur lernen und an das Handwerk der Imkerei herangeführt werden

04/2020 KiRaKa aus Krefeld [Rundfunkbeitrag vom WDR]
Normalerweise besuchen wir mit unserem „KiRaKa kommt!“-Team Grundschulen in NRW. Das ist aber momentan wegen Corona leider nicht möglich. Aber Telefonieren geht natürlich trotzdem und genau das tun wir – und machen so gemeinsam mit den Kindern der Bischöflichen Maria-Montessori-Grundschule in Krefeld Radioprogramm

03/2020 Im Einsatz für Biene und Mensch [Beitrag von mpulse]
Sie bringen nur 1,2 Gramm auf die Waage, ihre Arbeit ist aber bedeutungsschwer für das Ökosystem und unsere Ernährung. Doch die Biene ist in Gefahr. Pestizide sowie die zunehmende Urbanisierung sind nur einige Gründe

2020 Imker im Zoo [Beitrag der Webseite Zoo Krefeld]
Zooimker Christian Schuldt bereichert mit seinen Bienenvölkern seit 2017 das Zooleben. Er möchte auf diesem Wege möglichst viele Zoobesucher für die fleißigen Insekten begeistern. Denn Wild- und Honigbienen sind zusammen mit anderen Insekten für die Bestäubung von 90 % aller höheren Pflanzen verantwortlich und bestäuben auch 75 % unserer Nutzpflanzen. Ohne sie wäre unser Leben ein anderes!

09/2019 50 Jahre Tierheim: Ein Platz für Vierbeiner, Menschen – und Bienen [Beitrag der WZ]
Tierheim wird 50 und hat nun einen Schleuderraum für Imker

04/2019 Bienen brauchen dringend mehr Blüten [Beitrag der RP]
Krefeld. Die Imker, die einen hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand für die Pflege und den Erhalt der Bienenvölker aufwenden, sollen durch die bezirksbezogenen Mittel unterstützt werden. Außerdem soll eine Vermarktung des Krefeldhonigs von offizieller Seite der Stadt eingerichtet werden, damit die Imker den hier gewonnenen Honig gut an die Krefelder Bevölkerung bringen können

02/2012 Imker kämpfen um Bienenvölker [Beitrag der RP]
Krefeld. Die Varroa-Milbe bleibt gefährlich: Die Bilanz der Krefelder Imker im Kampf gegen Überwinterungsverluste bei ihren Völkern ist durchwachsen. Auch das Wetter macht den Bienen zu schaffen